Es macht einen Unterschied: Genießt man, was man in diesem Augenblick macht, oder verstreicht der Augenblick unbemerkt, belanglos. Ist man hellwach oder auf Autopilot. So gesehen geht es um alles.

Wir möchten das Leben mit Lebendigkeit füllen. Kaffee hilft uns dabei. Wir nehmen uns Zeit fürs Rösten und für die Zubereitung jedes Getränks. Wir nehmen uns Zeit fürs Trinken, Riechen und Genießen. In jedem unserer Rohkaffees schlummern großartige Aromen. Wir bringen das behutsam zum Vorschein, was bereits vorhanden ist. Das ist unser Ausdruck für Achtsamkeit. Die Begeisterung und Passion für die mannigfaltigen Geschmacksnuancen ist für uns Anlass, genau hinzuschauen, genau zu riechen, genau zu schmecken. Und genau zu brühen.

Das möchten wir teilen. Wir sind eine junge Rösterei. Genau 100 Tage alt. (Stand dem Augenblick, in dem wir diese Zeilen schreiben.) Das ist der Beginn einer lebendigen Geschichte. Wir freuen uns.

Kommt vorbei: Mo–Sa, 8–19 Uhr, Jakobsgasse 4. Unseren Röstkaffee gibt’s auch hier online. In Tübingen liefern wir kostenfrei per Lastenrad.